Unser “Börsen-Baby” ist jetzt 4 Wochen alt.

von Thorsten Hess
28. Juni 2022
Unser “Börsen-Baby” ist jetzt 4 Wochen alt.


Natürlich ist das Eröffnen eines Depots nicht mit einer Geburt vergleichbar, aber wir geben offen zu das wir ein wenig angespannt waren, unsere echten Zahlen zu veröffentlichen.

Mittlerweile sind wir froh und stolz, das wir das so gemacht haben. Wir haben tolles Feedback erhalten und sind uns sicher, dass wir damit etwas verändern können. Hoffentlich auch bei Dir!

Was ist in den letzten 4 Wochen im Depot passiert?

Zunächst einmal haben wir alle Aktien und ETF´s über einen vollautomatischen Sparplan gekauft und sie wurden uns in unser Depot “eingebucht”.

Über den Monat ist die Börse stark hoch und runter gelaufen, was uns nicht weiter stört.

Interessant ist, dass unser Depot am Ende des Monats ca. 2,2% höher Stand als am Anfang und wir bereits mit über 100€ im Plus waren. Das ist natürlich nur eine Momentaufnahme und für uns eher unwichtig.

‌Warum ist das unwichtig?

Wir denken in diesem Depot langfristig. Wir wissen genau wie alle anderen erfahrenen Börsianer nicht, ob der Aktienmarkt in den nächsten Monaten direkt wieder steigt oder ob es erst mal weiter runtergeht. Wo sich aber die meisten “Experten” einig sind, dass es eine gute Zeit ist, Qualitätsunternehmen “günstiger” einzukaufen. Wenn die Börse wieder steigt, haben wir tolle Unternehmen zu einem fairen Preis im Depot.

Warum haben wir jetzt angefangen zu investieren und warum solltest Du das auch tun?

  • Niemand weiß, wann die Börse wieder steigt. Wirklich niemand ;-)
  • Große Investoren wie Warren Buffett investieren schon wieder im großen Stil.
  • Aufgrund der hohen Inflation verbrennt unser Bargeld. Also rein in gute Sachwerte.
  • Wir kassieren Dividende. Haben also bereits “echte” Einnahmen auf unserem Konto.

‌Noch ein paar Worte zur Dividende…

Unser Depot ist kein Dividendendepot. Wir haben solide Werte mit aus unserer Sicht guten Zukunftsaussichten ausgewählt.

Diese Unternehmen zahlen dennoch teilweise eine Dividende. Eine Dividende ist eine Gewinnbeteiligung für die Aktionäre. Diese wird bei amerikanischen Aktien in der Regel einmal im Quartal ausbezahlt.

Unser Depot hat uns in den ersten 4 Wochen bereits mit 3,78€ Dividende beglückt. Das macht uns nicht reich, schon klar, aber zumindest haben wir unserer Tochter Charlotte ein Eis mit ca. 3 Kugeln gesponsert von unserem Depot versprochen.
Dieses Versprechen werden wir am nächsten Wochenende einlösen. Mmmhh lecker!

Wenn Du unserem Depot in Echtzeit folgen möchtest, kannst Du das unter diesem Link tun:

https://app.getquin.com/dashboard/NAFeiXgaym?lang=de-DE&utm_source=sharing

Wenn Du Fragen zum Thema haben solltest, dann schreibe uns gerne eine Nachricht. Wir freuen uns auf Dich.

#diehess #depot #aktien #etf #dukannstdas #zukunft #familie

Thorsten Hess
Thorsten Hess

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Familie Hess

Unser Wunsch ist es, mit unserer Geschichte andere Familien zu inspirieren und ihnen zu zeigen, wie Geld helfen kann, das Leben selbstbestimmter und unabhängiger zu leben.

Social Media