Da draußen passiert viel. An der Börse auch. Zeit für ein Depotupdate.

von Thorsten Hess
29. Juli 2022
 Da draußen passiert viel. An der Börse auch. Zeit für ein Depotupdate.

Es sind spannende, herausfordernde oder auch schlimme Zeiten. Das zu interpretieren überlasse ich Dir.

Unstrittig ist jedoch, dass es turbulente Zeiten sind. Es ist eine Zeit der Veränderung. Die Welt verändert sich. Wir müssen uns anpassen. Wir alle.

Das ist einer der Gründe, warum wir vor ziemlich genau 8 Wochen dieses Projekt gestartet haben. Das Projekt 12%.

Unser Ziel ist es, über die nächsten 10 Jahre ein durchschnittliches Wachstum von 12% in unsrem Depot zu erwirtschaften. Wir gehen davon aus, dass die meisten unserer Leser mit 12% Rendite sehr zufrieden wären. Zumal es ein beinahe passives Arrangement ist. Der Zeitaufwand ist höchstens 30 Minuten pro Monat.

Ihr seht wir haben einen Plan und das Projekt ist langfristig angelegt. Wir haben also keinen Stress damit wenn unsere Aktien fallen. Ganz im Gegenteil. Wir haben uns stabile Unternehmen ausgesucht und nutzen fallende Kurse um günstiger einzusteigen.

Genug gequatscht, wo stehen wir?

Wie bereits im letzten Update beschrieben, kaufen wir unsere Aktien automatisiert über einen Sparplan.

Alle Aktien mit dem gleichen Einsatz pro Monat bis auf zwei Ausnahmen. Der “Gold-ETF” und unser sogenannter REIT(“Immobilienaktie”) werden mit der doppelten Summe bespart. Warum wir das Tun erklären beim nächsten Mal.

Unsere Performance nach 2 Monaten kann sich wirklich sehen lassen. Aktuell liegen wir mit 9,29% vorne. Das entspricht einem Wert von 569€.

CB3B464A 0378 4D29 B195 CD48DEC7C50F


Das ist schon mal ein guter Start. Wir sind uns aber bewusst, dass es in den nächsten Monaten auch wieder abwärtsgehen kann. Wie bereits erwähnt ist unser Anlagehorizont langfristig.

Unsere aktuellen Top Performer?

Von allen 21 Titeln im Depot sind 19 ordentlich bis sehr gut “gelaufen”. Die einzige wirkliche Ausnahme bildet hier der “Gold-ETF”. Diesen haben wir aus Gründen der Diversifizierung mit in unser Depot aufgenommen. Es ist üblich, das Gold eher fällt, wenn Aktien steigen. Wir nutzen die Gelegenheit, um mehr Anteile pro Kauf zu bekommen. (Cost-Average-Effekt)

Die Top-Performer siehst Du in der Grafik. Auffällig ist hier, dass es Unternehmen aus verschiedenen Branchen sind, die herausstechen. Ein Grund mehr, sich im Depot breit aufzustellen.

Momentan führt Tesla die Liste an.

14D8BE4E 30A5 43FE 957E B42A316BC968

Noch ein paar Worte zur Dividende …

Unser Depot ist kein Dividendendepot. Wir haben solide Werte mit aus unserer Sicht guten Zukunftsaussichten ausgewählt.

Diese Unternehmen zahlen dennoch teilweise eine Dividende. Eine Dividende ist eine Gewinnbeteiligung für die Aktionäre. Diese wird bei amerikanischen Aktien in der Regel einmal im Quartal ausbezahlt.

Unsere Einnahmen über Dividenden in den letzten 2 Monaten belaufen sich aktuell auf 14,76€. Für einen ausgedehnten Familienurlaub ist das natürlich noch zu wenig. 

Aber wir haben gerade erst angefangen.

BC62C9FF 0407 4AC2 B840 E3FFB3E838D1


Immerhin reicht es bereits für 2 Kinokarten mit gutem Bild und gutem Sound. Natürlich noch ohne Popcorn und Softdrink. (Ist ohnehin besser für die Figur.)

Unsere Tochter Charlotte wird einen passenden Film aussuchen und unsere Dividenden laden uns am Wochenende ein…

Jetzt bist Du an der Reihe!

Wenn Du unserem Depot in Echtzeit folgen möchtest, kannst Du das unter diesem Link tun:

https://app.getquin.com/dashboard/NAFeiXgaym?lang=de-DE&utm_source=sharing 

Wenn du es noch nicht gemacht hast, empfehlen wir Dir dringend Dich für unser Webinar “Ein Depot, das Du lieben wirst” im August anzumelden:

https://www.diehess.de/events/workshop-ein-depot-was-du-lieben-wirst/](https://www.diehess.de/events/workshop-ein-depot-was-du-lieben-wirst/ 

Diesen Termin solltest Du nicht verpassen!

Wenn Du Fragen zum Thema haben solltest, dann schreibe uns gerne eine Nachricht. Wir freuen uns auf Dich.


#depot #aktien #etf #dukannstdas #zukunft #familie #diehess

Thorsten Hess
Thorsten Hess

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Familie Hess

Unser Wunsch ist es, mit unserer Geschichte andere Familien zu inspirieren und ihnen zu zeigen, wie Geld helfen kann, das Leben selbstbestimmter und unabhängiger zu leben.

Social Media