Ein Schiff ist im Hafen sicher, aber dafür ist es nicht gebaut!

von Sonja Hess
26. April 2022
Ein Schiff ist im Hafen sicher, aber dafür ist es nicht gebaut!

Wir gehörten sicherlich zu den Menschen/ Familien, die ein wunderbares Schiff in einem sehr sicheren Hafen waren.

Wir hatten lukrative, sichere Jobs die uns verhältnismäßig viel Freizeit, gute Bezahlung und eine gewissen Sicherheit gaben.

Thorsten arbeitete seit 7 Jahren in einem großen Konzern im Außendienst. Er arbeitete von zuhause aus und war so oft präsent als Vater und Ehemann.

Ich arbeitete ca. 20 Jahre als verbeamtete Lehrerin und hatte so auch einen Job, der für die meisten Menschen Sicherheit und viele Vorzüge bedeutet.

Also insgesamt eine ganz normale Familie in der heutigen Zeit, vllt auch etwas überdurchschnittlich durch den guten doppelten Verdienst monatlich.

Unsere Tochter war immer unser Sonnenschein, ging ab dem 1 Lebensjahr in eine Betreuung und so ist unsere Familie komplett. Haustiere wollten und wollen wir keine.

Also alles in allem ein Schiff, das sicherlich hervorragend konstruiert und gebaut ist, jedoch den sicheren Hafen offensichtlich nicht verlassen sollte.

Sollte…

denn die Sehnsucht nach der peitschenden Gischt, nach dem stürmischen Wind und nach anderen Herausforderungen war wohl schon immer da.

Die Sehnsucht nach unentdeckten Ufern wurde immer größer.

So kauften und verkauften wir seit 2013 bis 2021 drei Wohnungen. Mit jedem Kauf wuchsen wir, jede neue Wohnung war schöner und größer als die vorherige.

Mit jedem Mal wurden wir stärker, gehörten mehr zusammen und meisterten die auftretenden Schwierigkeiten als Team und immer mit einem guten Ausgang.

Heute ist uns klar, wir brauchen keinen sicheren Hafen. Wir selber sind sicher genug.

Die Herausforderungen und Abenteuer gehören zum Leben dazu, ermöglichen Wachstum und sind wie „echte Freunde“ ohne die man nicht weiterkommst, denn sie führen und begleiten uns zu neuen, noch unentdeckten Ufern.

Begleite uns gerne auf unserer Reise!

Zu welchen unentdeckten Ufern möchtest Du denn gerne reisen?

Sonja Hess
Sonja Hess

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Familie Hess

Unser Wunsch ist es, mit unserer Geschichte andere Familien zu inspirieren und ihnen zu zeigen, wie Geld helfen kann, das Leben selbstbestimmter und unabhängiger zu leben.

Social Media